Deutscher Mobilitätspreis

Über den DMP

Der Deutsche Mobilitätspreis möchte Mobilität mit Daten und Menschen voranbringen,

  • indem er die Potenziale der Digitalisierung und das Engagement der Menschen, die aktuelle Herausforderungen in der Mobilität meistern, aktiviert.
  • indem er Projekte und Menschen, die inspirieren, in den Mittelpunkt stellt.
  • indem er zur Nachahmung einlädt.
  • indem er all denen eine Bühne bietet, die Großes wagen.

An wen richtet sich der DMP?

Zukunftsfähige Mobilität wird von Menschen für Menschen gemacht. Ob Expertinnen und Experten in der Digital- und Mobilitätsbranche oder engagierte Bürgerinnen und Bürger mit Einblicken in die Herausforderungen des Alltags – alle Menschen sind gleichermaßen eingeladen, sich am DMP zu beteiligen.

Werden Sie Bewerberin oder Bewerber, Vorschlaggeberin oder Vorschlaggeber, Jurorin oder Juror, Stimmengeberin oder Stimmengeber – und gestalten Sie mit uns zukunftsfähige Mobilität.

Wie läuft der DMP ab?

Bis zum 31. August 2022

Sich mit einem Projekt bewerben

Von Juni bis August 2022

Am Bewerbungscoaching teilnehmen

Am 15. September 2022

Die Longlist kennenlernen

Vom 15. September bis 15. Oktober 2022

Am Publikumsvoting teilnehmen

Am 26. Oktober 2022

Für die Jurysitzung die Daumen drücken

Am 27. Oktober 2022

An der Preisverleihung teilnehmen

Innovativ und Digital

Der Deutsche Mobilitätspreis zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen im Bereich Digitales und Mobilität in Deutschland. Bereits zum siebten Mal prämiert das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) innovative Projekte von Bürgerinnen und Bürgern, Gründerinnen und Gründern, Entwicklerinnen und Entwicklern und Expertinnen und Experten sowie herausragende Persönlichkeiten, welche die Zukunft der Mobilität neu denken und gestalten.

Eine hochrangige Jury zeichnet mit der Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern Deutschlands die besten Einreichungen aus.

Newsletter

Möchten Sie über den Deutschen Mobilitätspreis auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Darin erfahren Sie rechtzeitig alle Neuigkeiten rund um den DMP.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, per E-Mail über unsere Aktivitäten, Veranstaltungen und andere interessante Neuigkeiten informiert zu werden. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link „Abbestellen“ klicken, der in jedem von uns versandten Newsletter enthalten ist. Wir verwenden SendInBlue, um unseren Newsletter zu verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Im Jahr 2022 hat das BMDV das iRights.Lab und die Gesellschaft für Informatik mit der Planung, Durchführung und Betreuung des Deutschen Mobilitätspreises beauftragt.